Aus dem Jahr 2014

 

Göttschieder Weihnachtsmarkt 2014


 

 

 
   
   





Großes Jahreskonzert: "Nette Begegnung" 2014



Unter dem Motto "Nette Begegnung" gab es auch 2014 ein großes Jahreskonzert des Gesangvereins mit befreundeten Chören.

Die Göttschieder Mehrzweckhalle war gut besucht und kaum ein Platz war frei. Wir hatten zu Gast, den MGV/Frauenchor Enzweiler, MGV Eintracht Sulzbach, Hunsrücklerchen Schneppenbach, MGV Hettenrodt. Außerdem hatten wir auch Solisten, Emelie und Anna-Lena Fuhr, Sofia Gelbling und Olag Springer.


Außerdem konnten wir das Konzert auch wieder nutzen, um unsere verdienten Mitglieder zu ehren.
Erna Schug für 40 Jahre aktive Mitarbeit und Rudi Becker für 50 Jahre aktive Mitarbeit im Verein.


Ein Beitrag von unseren Freunden des MGV Hettenrodt.


Unsere Solisten begeisterten das Publikum mit Gesang und Musikstücken


Das das Programm führten unsere beiden Vorsitzenden Michaela und Gunda.


Der Göttschieder Chor trat auch immer wieder gerne auf und Birgit Klein vom Kreischorverband Birkenfekd fand viele lobende Worte.


Zu den Gästen gehörten auch Stadtrat Marco Loch (SPD), Oberbürgermeister Bruno Zimmer (SPD), Landrat Dr. Matthias Schneider (CDU) und der stellv. Vorsitzende der Kreistragsfraktion der Partei "die Linke" Rainer Böß.


Außerdem war auch Bürgermeister Frank Frühauf (CDU) mit Gattin gekommen, um das Konzert zu genießen.


Am Ende blieb noch ein schönes Abschiedslied für unser Publikum.
 

Sängerfahrt nach Bingen !


 
Endlich war es soweit ! Die Sänger und Freunde fuhren mit Scherer Reisen auf Spurensuche der heiligen Hildegard von Bingen.Schon von Göttschied an war es feuchtfröhliche Fahrt. Unterwegs gab es ein Überraschungsfrühstück. Mit leckerem selbstgebackenem Kuchen unserer Schriftführerin und weiteren guten Stärkungen war es danach nur noch eine kurze Strecke bis zum Ziel. Der Nachmittag war zur freien Verfügung. Einige schlenderten am schönen Rhein entlang, andere genossen einfach nur die Sonne und das kühle Nass.
 

 

 

 
 

Selbst das Wetter hat uns einen so schönen Tag geschenkt das wir mit leichter Kleidung einen sonnigen Tag genießen konnten und uns wie im Paradies fühlten wie man sehen kann. Hier sangen wir schon im Garten einige Lieder, natürlich von unserer Maria angestimmt.
 
Am Rheinstrand fanden wir neben Sehenswürdikeiten auch Angenehmes das ausprobiert wurde.
Unsere nächste  Attraktion war die Rochuskapelle auf dem Rochusberg mit schönem Ausblick.
Auch hier sangen wir, diesmal Geistliche Lieder. Während es für uns ein Genuss war in der Kirche
zu singen, war Frau Weidner und unsere weiteren Zuhöhrer von der Harmonie sehr angetan.
 


Dank unserer Gunda, die diesen Tag organisierte, können wir auf einen erlebnisreichen und schönen Ausflug zurückblicken und freuen uns schon aufs nächste Jahr, wenn es wieder heißt  = De Gesangverein fiert fott!

Kinderchor Göttschied eingeweiht !

 


 




  Ihr Kind will auch mitsingen? Kein Problem, jeder darf es !

Zusammen mit der Grundschule Göttschied hat der Gesangverein nun einen Kinderchor gegründet. Er soll den kleinen Sängern den Spaß am singen vermitteln. Jedes Kind darf mitmachen, genaueres finden Sie unter Kinderchor.
 

 Konzert bei der Chorgemeinschaft


Am 25.07.2014 sangen wir bei der Chorgemeinschaft Idar-Oberstein im Stadtteil Algenrodt im Rahmen des Freundschaftssingens. Mit unserem modernen Reportoire haben wir die Besucher begeistert.


Brauereibesichtigung


Zur Brauereibesichtigung 2014 nach Kirn sind wir mit dem Zug gefahren und das war schon eine feucht-fröhliche Angelegenheit.

Nach einem kleinen Bummel durch die Innenstadt mit einer interessanten Stadtführung wurden wir in einem Brillengeschäft nicht nur aus dem Regen gerrettet, sondern bekamen noch einen guten Wisky oder Likör zum Stärken und sogar noch kostenloses Brillenputzen für alle Brillenträger. Als Dankeschön sangen wir zusammen ein Ständchen.

Schön warm wurde es uns gleich wieder in der Brauerei bei der Führung durch das Sudhaus.

Sauber angelegte Anlagen in der Kirner Brauerei die sehr beeindruckten.




Das erste Bier tranken wir direkt aus dem 2 300 000 Liter Lager.


Da konnte Mann und Frau sich wirklich freuen. Tolle Geräte für jedermann.


Ein Traum.


Die Führung war kurzweilig und wurde mit großem Interesse verfolgt.


 Danach gab es Kostproben so viel man vertragen konnte. Unsere Stimmung wurde sehr angekurbelt
 was wir durch singen und Witze erzählen ausdrückten.

Zur Krönung haben wir wieder einen neuen Bierkönig küren können.

Damit verabschiedeten wir uns und brachen zum Heimweg auf, den wir noch in Göttschied mit einem Absacker beendeten.


Bürgerpicknick 2014

Auch dieses Jahr fand wieder das Picknick statt. Es wurde in der Mehrzweckhalle Göttschied gefeieter. Neben dem Kuchenbuffet gab es Rollbraten mit Kartoffelsalat. Das musikalische Programm wurde gestaltet durch den Gemischten Chor Fischbach, der Mandolinenchor Hennweiler und natürlich der Gesangverein Göttschied. Auch an die Kinder wurde gedacht. Es kam der Zauberer Enzo Lorenzo.
 
 
 
 
 
 
 
 

40ter Geburtstag Maria Schukov

Kaum zu Glauben aber Wahr:
Unsere liebe Dirigentin Maria ist 40 Jahre geworden.
Wir haben sie überascht mit einem gebührendem Empfang vor der Chorprobe bei dem wir singend einen Strauß Rosen überreicht haben.